Crawlertrap kosmetike
Aktuelle Nachrichten

    Wir bieten Ihnen jederzeit Trends und Infos aus dem Kosmetik und Pflegebereich

    Nicht immer ist Sauna auch wirklich gesund

    Wer in die Sauna geht, will sich entspannen und die Durchblutung fördern. Wer regelmäßig in die Sauna geht, kann so Muskelverspannungen lösen und sogar Immunsystem stärken. Beim Saunabesuch wird deshalb das Immunsystem gestärkt, weil die Krankheitserreger im Körper durch die Hitze in der Sauna zerstört werden. Mit einem Saunabesuch kann man also wirklich Erkältunggen vorbeugen.
    Selbst die Haut kann von den Saunabesuchen auch gut profitieren, denn durch die Abwechselung von Hitze und Kälte wird die haut gereinigt und es entsteht ein feineres Hautbild. Wer chronische Atemwegserkrankungen hat, kann auch mit einem Saunabesuch seine Behandlung unterstützen und so die Atemwege wieder frei bekommen.

    Allerdings ist Vorsicht angesagt, wenn man regelmäßig Medikamente nimmt.
    Um sicher zu sein, dass die Medikamentkeine negative Auswirkung haben, sollte man besser vorher mit de Hausarzt sprechen, ob man mit den Medikamente auch in die Sauna gehen darf. Denn die Hitze kann die Wirkung der Medikamente und Arzneimittel verändern. Zum Beispiel Rheumasalben sollte man besser nicht vor dem Saunagang auftragen, da die Haut zusätzlich gereizt wird, wenn sie Hitzeund Wärme ausgesetzt wird.
    Gleiches gilt auch für Pflaster und Wärmepflaster die in Wirkstoffe, wie Schmerzlinderung oder Raucherentwöhnung getränkt sind.
    Diabetiker sollten auch vorsichtig sein, denn Insulin verträgt keine Hitze. Ist man also Diabetiker und trägt eine Insulinpumpe, sollte man diese vorher ablegen, bevor man in die Sauna geht. Denn die Hitze in der Sauna würde das Insulin in der Pumpe zerstören und die Wirkungsweise verändern.
    Hat man sowieso Kreislaufprobleme ist generell Vorsicht bei Saunabesuchen angesagt. Denn die starken Temperaturschwankungen können Schwächeanfälle auslösen und den Kreislauf unnötig belasten.
    Zwar helfen uns regelmäßige Saunabesuche um Erkältung vor zu beugen, aber ist die Erkältung erst mal ausgebrochen, sollte man besser nicht mehr in die Sauna gehen, denn das würde die Krankheit nur noch verschlimmern.  
     




     Werbung

     Häufige Suchanfragen


     Weitere Kosmetik & Pflege Infos

    Tipps zu Massagen. Ob Rückenmassagen, Meridianmassagen, Ayurveda oder Ganzkörpermassagen, schenken Sie doch einmal Ihren Lieben einen Gutschein für eine Massage.