Crawlertrap kosmetike
Aktuelle Nachrichten

    Wir bieten Ihnen jederzeit Trends und Infos aus dem Kosmetik und Pflegebereich

    Haarausfall, was nun?
    Der Haarwuchs ist seit altersher ein wichtiges Kriterium für Jugend und Spannkraft. Fangen die Haare an, zu schwinden, wird dies oftmals, besonders vom männlichen Teil der Bevölkerung, als ein Anzeichen des Alterns empfunden und heftig bekämpft. Es kann jedoch für den Schwund des Kopfschmuckes durchaus auch andere Ursachen geben. Ernährungsstörungen, Krankheiten oder Umwelteinflüsse können ebenso zu Haarausfall führen wie erbliche Veranlagungen oder sogenannte Crash-Diäten.
    Wenn man Zahnschmerzen hat, dann geh man zum Zahnarzt, wohin wendet man sich, wenn man Haarprobleme hat? Der normale Friseur kann da meist nicht helfen, allenfalls wenn es sich um Haarstrukturschäden, glanzlose oder strapazierte Haare handelt. Um einem vorzeitigen Haarausfall vorzubeugen, oder diesem in den Anfangsphasen wirkungsvoll zu begegnen ist manches Mal eine Haaranalyse sinnvoll.
    Dann können verschiedene Therapien eingeleitet werden. Digitales Röntgen und die Haaranalyse sind erfolgsbringende Möglichkeiten.

    Bei der Ozontherapie wird der Sauerstoffgehalt des Blutes verbessert, so wird die Energieversorgung der Zellen und der Haarfollikel verbessert. Mit einem Vakuumsauger werden überflüssige Hautschuppen und Talg abgesaugt und so die Poren auf der Kopfhaut gereinigt. Durch einen Haargenerator kann die Wärmezufuhr auf der Kopfhaut erhöht werden, dies fördert die Durchblutung und wirkt entspannend. Ähnlich verhält es sich mit der Laser- Dampf und Infrarotbehandlung.
    Nun ist die nächste Frage,
    wo bekomme ich eine solch exquisite Behandlung für meine geschädigtes Haar?

    Spezielle Institute verwenden die Svenson Haaranalyse, diese sind online zu finden, auch in der Nähe, überwiegend in Großstädten, auf dem Land ist diese Methode noch nicht so verbreitet. Digitales Röntgen wird hier nicht verwendet, jedoch die neuesten Methoden mittels einer Mikrokamera zur Analyse der Kopfhaut, dabei wird auch die Talgmenge und Schuppenhäufigkeit untersucht. Man kann dabei auch einiges über die Probleme erfahren, die zu den Haarverlusten geführt haben. Unterstützend wird dann eine Behandlung nach den individuellen Bedürfnissen eingeleitet und unterstützend eine Ernährungsberatung durchgeführt, im Einzelfall werden auch Vitamin- und Nährstoffkonzentrate empfohlen.

    Als letzte Möglichkeit, den spärlich behaarten Kopf neu zu schmücken, wird eine Haartransplantation in Erwägung gezogen. Dies kann in einer dreistündigen Sitzung, je nach Größe des zu behandelnden Gebietes durchgeführt werden. Dieser Eingriff ist in einer ambulanten Sitzung möglich.




     Werbung


     Produktempfehlungen



     Weitere Kosmetik & Pflege Infos

    Tipps zu Massagen. Ob Rückenmassagen, Meridianmassagen, Ayurveda oder Ganzkörpermassagen, schenken Sie doch einmal Ihren Lieben einen Gutschein für eine Massage.